Kostenlose Führungen mit spezialisierten einheimischen Führern von der Organisation „Pelagos“

Kayak – Trekking – Schnorcheln

Unser Hotel bietet seinen Gästen ein KOSTENLOSES Programm mit Themenführungen, direkt im Hotel buchbar. Dieses Jahr werden diese stattfinden am 15. Mai – 26. Juni (erster Teil), am 15. September bis 13. Oktober (zweiter Teil). Diese Führungen werden immer mit einem spezialisierte Führer durchgeführt, welcher Sie in diesen Speziellen Tagen begleitet.

Jeden Dienstag haben unsere Gäste die Möglichkeit an einer KOSTENLOSEN Wanderung teilzunehmen, auf den schönen Wanderwegen der Insel Elba und der atemberaubenden Costa del Sole mit den einzigartigen Panoramen. Oder schnorcheln Sie und entdecken Sie die wunderschöne Unterwasserwelt.

Jeden Samstag bieten wir die Möglichkeit mit dem Kayak von Fetovaia aus (nur 5 Autominuten vom Hotel Sardi entfernt) in Richtung Pomonte zu paddeln, wo sich das berühmte Wrack „Elviscott“ befindet, welches Sie mit seinem Charme verzaubern wird.

Laden Sie das Programm von Exkursionen

Wanderausflüge Pelagos
Aspra – La Valle di Chiessi
Blu – Il Monte Capanne
Granito – S. Piero
Macchia – Fetovaia
Sacro – Marciana
Selvaggia – La Valle di Pomonte
Schnorchelausflüge Pelagos
Cuscini di Lava
Relitto Elviscott
Pelagos – Guardando Maestrale
Kayakausflüge Pelagos
Il tocco di Plutone

Walking Festival 2016

Walking Festival auf Elba: die Entdeckung der schönsten Wanderwege Elbas

Auch in diesem Jahr wird im April, die oktave Ausgabe des Walkingfestivals, einer Veranstaltung des Parkes vom Toskanischen Archipel durchgeführt.

Diese wunderbare Initiative für Naturliebhaber und Wanderer (mehr oder weniger erfahrene) findet vom 2. April bis 1. Mai 2016 statt, und dann wieder ab 24. September bis 09. Oktober 2016.

Alle können teilnehmen, welche einen schönen Tag in Kontakt mit der Natur verbringen möchten, auf der Suche nach Landschaften, welche die Geschichte Elbas erzählen. Entdecken Sie besonders charmante Ortschaften der Insel Elba, auch verborgene Orte, welche noch lange in Takt waren…

Um den neuen Kalender vom Walking Festival zu sehen klicken Sie hier.