Strände in Pomonte

Strand Le ScaletteStrand „Le Scalette“
Der kleine und ruhige Strand mit Kies und Steinen ist nur wenige Schritte vom Eingang des Hotels entfernt. Das Wasser ist ausgesprochen klar in dieser Ecke der Insel. Hier gibt es keine Liegestuhlvermieter, aber wir stellen unseren Gästen, so lange es hat, Sonnenschirme für den Strand zur Verfügung.

 

Strand del QuartiereStrand „del Quartiere“ (oder Strand „del Relitto“ vom Wrack)
Kleiner Kiesstrand, nur 150 m vom Hotel entfernt, zu Fuß erreichbar mit einem kurzen und schönen Spaziergang, teilweise frei und teilweise ausgestattet mit Sonnenschirmvermietung, welcher auch Pedals und Liegestühle vermietet. Die Pedals eignen sich ideal für einen Besuch am Wrack „Elviscott“, welches nur wenige Meter vom Strand entfernt liegt. Ausserdem gibt es eine kleine Bar und Toiletten.

 

Felsen von CalelloScogliera del Calello und Cala Maestrale (Felsen von Calello)
Granitfelsen, aus welchen sich Steinplatten gebildet haben und deswegen sehr bequem sind zum Sonnenbaden. Dies ist auch ein guter Ausgangspunkt zum Tauchen.

 

Strand von OglieraStrand von Ogliera
Ein Kiesstrand, der zu Fuß erreichbar ist durch einen Weg vom Hotel aus. Dieser Strand ist ideal für diejenigen die keine Menschenmassen um sich haben wollen.

 

 

Strände in der Umgebung

Strand le TombeIl Giardino / Le Tombe
2 km von Pomonte entfernt liegt der Strand, welcher nicht nur mit dem Boot erreichbar ist, sondern auch zu Fuß auf einem Weg von ca. 200 Metern zwischen der wilden Mediterranen Macchia. Hier treffen sich zwei Strände mit dunklem Kies, fast schwarz, welche sehr warm sind obwohl immer ein kleines angenehmes Lüftchen weht. Wild und unberührt gehört der Strand neu zu den schönsten Stränden in Italien wegen der Transparenz des Meeres und seiner eindrucksvollen Landschaft, welche aus mit Quarz durchzogenen Felsen besteht.

 

Strand von ChiessiStrand Chiessi
Hübsches Dorf nur 1 km vom Pomonte entfernt, gekennzeichnet durch einen kleinen Kieselstrand, welcher an den Seiten von der imposanten Steilküste geschützt ist und sanft zum Meer mit seinen fast flachen, glatten Felsen hingleitet, was sehr bequem ist. Dieser Standort ist bei den Windsurfer und Kite-Surfen sehr bekannt.

 

Strand von Punta NeraStrand Punta Nera
Der kleine aber charmante Strand ist eine echte Nische unberührter Natur und ist nur mit dem Boot erreichbar.

 

Strand von FetovaiaStrand Fetovaia
Fetovaia ist ein 5-minütige Fahrt von Pomonte entfernt. Er ist einer der schönsten Sandstrände der Insel Elba. Ebenfalls verbunden mit stündlichem Bus der vom Dorfplatz abfährt und es den Gästen ermöglicht, andere Strände zu besuchen ohne das Auto zu nehmen.

 

Strand von SecchetoStrand Seccheto
Weniger als 5 km von Pomonte entfernt ist Seccheto zusammen mit Fetovaia und Cavoli einer der beliebtesten Strände an der Costa del Sole. Auch dieser Strand ist durch die Buslinie verbunden.

 

Strand von CavoliCavoli
Cavoli ist etwa 10 Autominuten von Pomonte entfernt und ist der Sandstrand, welcher am meisten von Jugendlichen besucht wird. Eine wunderschöne Bucht mit einem wunderschönen Sandstrand aus Granitsand. Am Strand gibt es Badeeinrichtungen und freie Plätze. Dieser Strand ist auch mit dem Bus verbunden, was sehr praktisch ist wegen den mangelnden Verfügbarkeit an Parkplätzen, vor allem in der Hochsaison.

 

Strand Campo lo FenoCampo Lo Feno
Eine Reihe von miteinander verbundenen Stränden mit langen Strecken mit grossen runden Felsen. Ideal für diejenigen, die einen einsamen Strand, selbst in der Hochsaison suchen. Am besten erreicht man diese Strände mit dem Boot. Hier erwartet Sie Frieden und absolute Privatsphäre mit Verzicht auf Komfort.